You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Das ganze AdOrelec-Team heißt Sie auf dieser Website willkommen

Mit einem dynamischen Team von 40 Mitarbeitern erzielt AdOrelec einen Jahresumsatz von fast 7 Mio. €.

AdOrelec ist in erster Linie ein menschliches und gesellschaftliches Projekt, wo unsere Kompetenzen und unser Know-how zu unserer Zufriedenheit und der unserer Kunden weiterentwickelt werden.

AdOrelec hat sich mit einem leistungsfähigen Produktionssystem auf die Bandbeschichtung (Reel to Reel) für die Märkte der Anschlusstechnik im Automobil-; Elektro- und Industriebereich spezialisiert.

Unsere Produktionseinheit in Publier verfügt über mehrere Technologien mit selektiven Galvanik-Straßen zur Beschichtung auf unterschiedlichen Substraten mit Halbedel- und Edelmetallen von vorgestanzten und vollflächigen Bändern.

Dank unserer Präsenz auf diesen Märkten kann sich unsere Firma ein Fünfjahres-Investitionsprogramm für all ihre Beschichtungsverfahren leisten.

Als Antwort auf die Marktansprüche strebt AdOrelec täglich und gemeinsam mit ihren Kunden durch ihre Weiterentwicklung im technischen und organisatorischen Bereich und durch technische Neuerungen einen hohen Servicestandard an.

Das Management-System ist ISO 9001 zertifiziert. Es bietet schon die in den Normen ISO/TS 16949 und 14001 geforderten Marktstandards und Hilfsmittel.

Als klassifiziertes Unternehmen verfügt AdOrelec über ihre eigene chemisch-physikalische Aufbereitungsanlage und wacht genauestens über die Einhaltung der Umweltauflagen.

Die technische Abteilung von AdOrelec gewährleistet die Entwicklung und Industrialisierung dieser Verfahren und hat für all Ihre weiteren Fragen immer ein offenes Ohr.

Ludovic Guizzi
Geschäftsführer von AdOrelec


Umweltschutz

Der Fortbestand eines Industriebetriebs hängt immer mehr von der Einhaltung der immer strengeren Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsauflagen ab. Dies ist jedoch nur durch den Einbau von Abwasseraufbereitungsanlagen möglich, die es ermöglichen, dass die die Umwelt belastenden Emissionen den neuen europäischen Normen entsprechen.

Außer dieser Investition in hochleistungsfähige Anlagen, hat sich AdOrelec gleich bei der Gestaltung der neuen Galvanik-Straßen einer Technologie verschrieben, die über dem derzeitig vorgeschriebenen Standard liegt und es dadurch ermöglicht, die Emissionen in die Abwässer um die Hälfte zu verringern.

Die großzügig bemessenen Waschtürme greifen der zukünftigen Entwicklung vor und vermindern schon heute und nachhaltig die Luftschadstoffemissionen.

Ein weiteres eingeführtes Ziel ist das Recycling und das Verringern von Abfällen und besonders der giftigen Abfälle. Bei AdOrelec wird die Abfallaufbereitung systematisch als Entsorgungsweg bevorzugt.

  • Stockage des effluents avant traitement des eaux
  • Traitement physico-chimique des effluents avant rejet
  • Lavage des effluents gazeux avant rejet